Traurige Liebesgedichte kurz

Diese Seite bietet dir eine Auswahl an Liebesgedichten, die sehr getrückt und bekümmert sind. Da traurige Liebesgedichte kurz sein sollten, haben wir hier auch nur sehr knappe Gedichte zusammengetragen.
Diese kannst du dir anschauen, wenn du auch in einer solchen Stimmung bist. Merkwürdigerweise hilf einem manchmal ein trauriges Liebesgedicht, damit man wieder bessere Laune bekommt und an etwas schönes denkt. Vielleicht helfen dir diese Gedichte ja. Ich würde es mir wünschen. Solltest du noch andere kurze Liebesgedichte haben, schicke sie mir doch bitte. Gerne veröffentliche ich sie hier.

Kurze, traurige Liebesgedichte:

  • Die Liebe ist wie ein Spiel indem man gewinnt oder verliert. Ich habe verloren, doch ich gebe nicht auf!
  • Vergiss was gewesen, denk nicht an einst. Es kehrt nicht zurück, wie sehr du auch weinst.
  • Ich schaue zu Dir hinüber, doch du bemerkst es nicht. Verdammt, Ich Liebe Dich! Doch leider betrachtest du mich nicht!
  • Versuch zu vergessen was gewesen ist, denk in keinem Fall an einst. Niemals kehrt das Gefühl zurück, ganz gleich wie sehr Du auch weinst.
  • Mails kann ich löschen, Deine Nummer auch, wer aber gibt mir den Radiergummi, mit dem ich Dich aus meinen Herzen ausradieren kann?
  • Lerne lieben ohne zu weinen, auch wenn Dein Herz sagt: Den oder Keinen!
  • Aus Liebe zu Dir habe ich auf mich verzichtet. Es wäre besser gewesen, ich hätte aus Liebe zu mir auf Dich verzichtet.
  • Ich kann Deine Mail's löschen, ich kann Deine SMS's löschen, aber in meinem Kopf ist keine Löschtaste! Liebe Dich noch immer!
  • Liebe den, den du liebst, hasse den, den du hasst, aber hasse niemals den, den du einst geliebt hast.
  • Lerne den zu schätzen, der ohne dich leidet und renn nicht dem hinterher, der auch ohne dich glücklich ist!
  • Das Sprichwort sagt: Die Zeit heilt alle Wunden! Aber nicht bei mir, denn immer wenn ich Dich sehe platzen die Wunden in meinem Herzen.
  • Wenn ich träume dann seh ich dich, doch wach ich auf seh ich nur eine große Leere vor mir. Wo bist du nur, mein geliebter Engel?
  • Die Hoffnung auf ein neues morgen, vertreibt den meisten viele Sorgen, keiner glaubt so recht daran, doch jeder hat sie irgendwann.
  • Einen Menschen zu verlieren den man über alles liebt, ist schlimmer als ein Dorn im Herz der einem das Leben nimmt.
  • Anfangs warst du ein Stern, einer von vielen am Himmelszelt. Inzwischen bist du ein Mond geworden, mit einer unheimlich starken Anziehungskraft.
  • Mit wem soll ich reden wenn nicht mit dir? Mit wem soll ich lachen wenn nicht mit dir? Und wen soll ich lieben wenn nicht dich?
  • Wenn dir jemand weh tut, verzeih ihm und versteh! Denn es geht ihm selbst nicht gut, sonst tät er dir nicht weh!