Romantische Liebesgedichte kurz

Hier möchte ich euch noch einige kurze romantische Liebesgedichte vorstellen, die euch bestimmt begeistern werden. Ich habe extra die schönsten Gedichte und Sprüche herausgesucht, um sie euch hier vorstellen zu können.
Das ist nur eine kleine Auswahl und ich würde mich sehr freuen, wenn ihr mir noch weitere romantische Liebesgedichte zusendet. Das macht diese Seite für Andere noch interessanter und es entsteht eine große Sammlung. Was rede ich aber noch so viel? Ihr wollt ja eigentlich nur die Gedichte lesen. Also genug der vielen Worte und viel Spaß damit!

Kurze romantische Liebesgedichte:

  • Ohne dich ist für mich, wie ein Tag ohne Licht, dunkel und die Blumen verwelken. Ich liebe dich und muss ständig an dich denken!
  • Du bist der Stern der mich begleitet und die Sonne die mir Wärme gibt. Mein Herz schreit deinen Namen, ich bin unbeschreiblich in dich verliebt!
  • Aufgeschlossenheit ist der Schlüssel zum Verständnis füreinander.
  • Oft sind es die inneren Werte, die einen Menschen außergewöhnlich erscheinen lassen.
  • Nur wenn du dich den Dingen näherst, offenbaren sie dir die Schönheit ihrer Details.
  • Heute lieb ich dich mehr als gestern und weniger als morgen. Das heisst, ich liebe dich jeden Tag mehr!
  • Was ist der Unterschied zwischen einer Sternschnuppe und dir? Wenn ich dich sehe hat sich mein Wunsch bereits erfüllt!
  • Ich bin hier ganz und gar allein, ach, könnte ich doch bei Dir nur sein! Das Allerbeste hier auf Erden, ist, von Dir geliebt zu werden!
  • In meiner physischen Konstitution manifestierte sich eine Dominanz positiver Effekte auf die Individualität Deiner Person. Kurz gesagt: ICH LIEBE DICH!
  • Wie ein Geier nach den Klippen, sehn ich mich nach Deinen Lippen!
  • Wenn ich eine Lerche wäre, würde ich mich auf Dein Fensterbrett setzen und Dir Liebeslieder vorsingen.
  • Ich wünschte ich wäre eine deiner Tränen! In deinen Augen würd ich versinken, deine Wangen würd ich streicheln und an deinen Lippen würd ich sterben!
  • Hinter einem Eisengitter, liegt ein Herz das weint so bitter. Heb es auf, zerbrich es nicht, denn es sagt: ICH LIEBE DICH!
  • Nicht wie Rosen, nicht wie Nelken, die heut blühen und morgen welken, sondern wie das Immergrün soll auch unsere Liebe blühen!
  • Hin und wieder muss uns erst jemand den Kopf verdrehen, damit wir ihn in unser Herz lassen.
  • Eine glückliche Beziehung verleiht dem Leben das Prädikat "liebenswert".